Samstag, 19.09.2020 07:28 Uhr

"Kennerspiel des Jahres 2020" ist "Die Crew"

Verantwortlicher Autor: Reimund Sand Berlin, 21.07.2020, 18:10 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 5719x gelesen

Berlin [ENA] Am 20.07.2020 wurde im "Hotel Nhow" in Berlin der Kritikerpreis "Kennerspiel des Jahres 2020" verliehen. "Die Crew" von Thomas Sing / Kosmos-Verlag ist das Kennerspiel des Jahres 2020. Nominiert waren außerdem:"Der Kartograph" von Jordy Adan (Verlag: Pegasus Spiele) und "The King's Dilemma" von Hjalmar Hach, Lorenzo Silva und Carlo Burelli (Verlag: Horrible Guild/Heidelbär Games)...

Der Vorsitzende des Vereins Spiel des Jahres, Harald Schrapers, betonte in seiner Rede: „Wir haben uns entschieden, diese Preisverleihung nicht ausfallen zu lassen. Weil wir es dem Kulturgut Spiel schuldig sind.“ Dennoch fand die Preisverleihung in diesem Jahr in einem kleineren Rahmen als gewohnt statt. Dafür waren aber zahlreiche Autoren und Autorinnen der nominierten Spiele per Videokonferenz aus Brasilien, Italien, den Niederlanden und Deutschland zugeschaltet.

Bei dem Spiel "Die Crew" reisen die Mitspieler*Innen als Teil einer Raumschiff-Crew zum neunten Planeten am Rand des Sonnensystems. Dabei begegnen ihnen allerlei typische Probleme der Raumfahrt: Defekte Triebwerke oder Sauerstoffmangel dienen als thematische Aufhänger für ein kooperatives Stichspiel, das die Spieler in 50 immer kniffligeren Missionen herausfordert. Zu Beginn werden dazu Aufgaben verteilt: Welches Crew-Mitglied muss welche Karte in einem Stich gewinnen? Und muss dies in einer bestimmten Reihenfolge geschehen?

Beim Absolvieren der Mission sind die Kommunikationsmittel der Spieler stark eingeschränkt: Informationen über die eigene Kartenhand dürfen allenfalls bruchstückhaft mitgeteilt werden. Nur mit Teamwork, Weitblick und Ideenreichtum können die Crew-Mitglieder deshalb das ferne Ziel erreichen. Der Text und die Fotos sind teilweise aus der Presse-Info der Spiel des Jahres e.V. Weitere Fotos und Videos sind auf www.rsand-world.de und www.rheingauer-brettspiel-treff.de zu sehen.

"Die Crew"
"Der Kartograph"
"The Kings Dilemma"
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.