Montag, 18.10.2021 00:52 Uhr

Coronazahlen steigen und steigen

Verantwortlicher Autor: Herbert Reis Aachen, 24.12.2020, 15:17 Uhr
Presse-Ressort von: m.e. Herbert Reis Bericht 5852x gelesen

Aachen [ENA] Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleiben weiterhin auf einem hohem Niveau. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) heute am 24.12.2020, 32.195 neue Fälle und 802 Todesfälle binnen eines Tages übermittelt. Am vergangenen Donnerstag (17.12.) übermittelten die Gesundheitsämter dem RKI 26.923 neue Corona-Fälle und 698 Todesfälle.

Das RKI zählt seit Beginn der Pandemie 1.587.115 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland (Stand: 24.12., 00.00 Uhr). Die Gesamtzahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg bis Donnerstag auf 28.770. Rund 1.184.400 gelten nach Schätzungen inzwischen als genesen. Beim R-Wert sah das RKI in seinem Lagebericht von Mittwochabend eine „zuletzt leicht sinkende Tendenz“.

Wir können nur hoffen, dass sich die Bevölkerung an die Maßnahmen hält. Sicherlich ist Weihnachten das größte und bedeutendste Familienfest der Christen und die Einschränkungen sind in diesem Jahr enorm, aber nötig. Corona ist nicht zu stoppen. Alle hoffen jetzt auf die Impfungen um Covid 19 einzudämmen, damit wir im nächsten Jahr wieder normal Weihnachten mit unseren Nächsten feiern können.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.