Samstag, 21.07.2018 11:19 Uhr

Auf nach England

Verantwortlicher Autor: Herbert Reis Aachen, 20.07.2018, 12:45 Uhr

Aachen [ENA] Wie die Aachener Bundespolizei bestätigte, hätten in der Nacht zu Freitag auf dem Genzübergang Lichtenbusch bei Aachen drei Männer aus Eritrea den Versuch unternommen, auf die geschlossene Ladefläche eines Lkw zu gelangen. Dies sei bereits das zweite Mal diese Woche, dass mehrere Flüchtlinge an der A44 versucht haben, in einen geparkten Lkw einzubrechen und so nach England zu kommen.   [Mehr...]

Info.